GGS Grefrath Frechen

Beethovenstraße 1

50226 Frechen

Fax: 02234 / 38770

Guten Tag, liebe Familien unserer neuen Erstklässler, 

nun rückt der Tag der Einschulung näher und ich möchte Sie informieren, dass wir bedingt durch das Infektionsgeschehen doch nun Änderungen vornehmen mussten. Alle Informationen habe ich Ihnen zugemailt und Sie finden Sie auch hier noch einmal. 

Liebe Eltern der Schulneulinge,

am Donnerstag, dem 19.08.2021 werden unsere Einschulungen stattfinden. Darauf freuen wir uns schon sehr.

Um den aktuellen Entwicklungen der Inzidenzzahlen sowie den jeweils geltenden Corona-Vorschriften gerecht zu werden, schulen wir die beiden Klassen nun nicht gemeinsam ein. Das war auch im vergangenen Jahr bereits so.

Jede Klasse wird einzeln, also zeitlich versetzt, eingeschult (Einlass immer 15 Minuten vorher).

Klasse 1a (Waschbären)

8:30 Uhr ökumenischer Freiluftgottesdienst auf dem Schulgelände (Teilnahme ist natürlich freiwillig)

9.00 Uhr kurze Feier in der Mehrzweckhalle

9.15 Uhr erste Unterrichtsstunde für die Kinder, parallel dazu wichtige Informationen für die Eltern in der Mehrzweckhalle

10.00 Uhr Ende des 1. Schultages der Waschbärklasse

Klasse 1b (Pandas)

10:30 Uhr ökumenischer Freiluftgottesdienst auf dem Schulgelände (Teilnahme ist natürlich freiwillig)

11.00 Uhr kurze Feier in der Mehrzweckhalle

11.15 Uhr erste Unterrichtsstunde für die Kinder, parallel dazu wichtige Informationen für die Eltern in der Mehrzweckhalle

12.00 Uhr Ende des 1. Schultages der Pandaklasse

§Pro Schulneuling dürfen maximal 2 Personen als Begleitung mitkommen Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Sie nur Säuglinge, leider aber keine größeren Geschwister mitbringen können. Bitte finden Sie dazu eine Lösung.

§Diese erwachsenen Begleitpersonen müssen zur Einschulung eine aktuelle (max. 48 Stunden) negative Corona-Test-Bescheinigung (Bürgertest) vorlegen.

§Für das Schulkind erbitten wir ebenfalls die Vorlagen eines solchen Tests.

§2 weitere Begleitpersonen pro Familie sind möglich, wenn diese einen Nachweis des vollständigen Impfschutzes oder einer Genesung vorlegen.

§All diese Nachweise müssen bei Betreten des Schulgeländes vorgezeigt werden.

§Das Schulgelände wird über den Parkplatz am Haupteingang betreten. (Hier können Sie allerdings nicht parken!)

§Beim Betreten und während des Aufenthaltes auf dem Schulgelände ist eine medizinische Maske zu tragen, für Kinder ist auch eine Alltagsmaske ausreichend.

§Der Mindestabstand von 1,5m muss zu anderen Familien/ Personen eingehalten werden

§Unsere Erstklässlerinnen und Erstklässler sitzen auf Bänken gleich vorne. Für die Erwachsenen können wir pro Familie eine Sitzbank im Freiluftgottesdienst und Stühle in der Halle bereitstellen. Es muss ein Formblatt mit den persönlichen Daten zur Nachverfolgbarkeit (Platznummern in der Halle eintragen) geführt werden. Wir bewahren Ihre Daten sicher auf und vernichten Sie nach 4 Wochen.

§Schulranzen und Schultüten behalten Sie als Eltern bitte erst einmal.

Bitte beachten Sie, dass auf dem Schulgelände nur Fotos des eigenen Kindes gemacht werden dürfen!

Während der 1. Unterrichtsstunde bekommen die Eltern alle wichtigen Informationen, die eigentlich für den Infoabend vor den Ferien geplant waren.

Leider können wir in diesem Jahr keine Getränke o.ä. anbieten.

Nach der ersten Schulstunde verlassen alle Kinder mit ihren Eltern zügig den Schulhof – OGS und Kurzbetreuung finden für die neuen Erstklässler an diesem Tag noch nicht statt! Bitte verlassen Sie das Schulgelände über den ausgewiesenen Seiteneingang am blauen Container und achten Sie auch hierbei darauf, dass die gebotenen Abstände eingehalten werden! Die Masken dürfen erst nach Verlassen des Schulgeländes abgenommen werden.

Einlass für die Kinder und Eltern der Pandaklasse ist um 10.15 Uhr.

Es tut uns leid, dass wir unseren neuen Schülerinnen und Schülern keine gemeinsame große Einschulungsfeier bieten können, wie wir es uns gewünscht hätten. Aber auch so wird es sicherlich ein netter Start ins Schulleben werden und zu Hause können Sie den ersten Schultag in familiärer Runde ja auch noch gebührend feiern.

Wir freuen uns schon alle sehr auf unsere neuen Schulkinder und begrüßen auch alle Eltern sehr herzlich in unserer Schulgemeinschaft!

Ihre Schulleiterin Dagmar Falcke

Außerdem hänge ich Ihnen ein Schreiben des Ministeriums sowie ein Beiblatt zur Kontaktnachverfolgung an. Wenn Sie dieses schon ausgefüllt mit in die Schule bringen, können wir die notwendigen Maßnahmen zum Schutz aller schneller einhalten. 


Bald ist es soweit und die neuen Erstklässler kommen in die GGS Grefrath!

Wir freuen uns schon sehr! Zur Einstimmung haben wir einen (sehr) kleinen Film und einige Fotos in einer Powerpointpräsentation. So bekommen Sie wenigstens einen kleinen Einblick, bevor die Schule dann richtig losgeht!



prev next