Bitte unterstützen Sie die GGS Grefrath mit Ihren Stimmen unter folgendem Link: 


MIT DIESEM PROJEKT ERKUNDEN WIR NEUE WEGE:

Die Grundschule Grefrath steht auf einem großen Grundstück, das zu vielen Aktivitäten, Aktionen und Spielen genutzt wird. Uns ist es wichtig, unsere Schülerinnen und Schüler ganzheitlich zu fördern und vielfältige Angebote zu schaffen. In verschiedenen Themenräumen können sich die Kinder vor- und nachmittags betätigen als Forscher, Künstler, Tänzer, Musiker, Sportler oder auch in unserer Ruhe-insel entspannen. Im Außengelände gibt es viele Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten.

Neu legen wir gerade einen Gemüse-Acker an. 

In der „GemüseAckerdemie“ bauen Schüler/-innen ihr eigenes Gemüse an und erfahren auf praktische Weise, wo unsere Lebensmittel herkommen, wieviel Arbeit im Gemüseanbau steckt und welche Bedeutung die Natur als Lebensgrundlage für uns hat.

Konkret möchten wir in diesem Sommer eine gute Ausstattung für unseren Schulgarten verwirklichen: 

Gartengeräte aufstocken, vielleicht ein Gartenhaus, eine Regentonne und eine Schubkarre anschaffen. Und gerne würden wir unseren Gemüseacker auch mit einem Zaun beschützen. 

Auf dem Lernort „Acker“ können unsere Schülerinnen und Schüler ganz neue Fähigkeiten entdecken: Sie entdecken Potentiale, Fähigkeiten und Kompetenzen bei sich selbst und bei ihren Mitschüler/-innen. Auf dem Acker sind andere Fertigkeiten gefragt als im Klassenraum. Es geht um Gemüseanbau mit Kopf, Herz, Hand und Gaumen. Dabei erfahren die Kinder ihre Selbstwirksamkeit: Sie werden sich ihrer Handlungsfähigkeit auf dem Acker bewusst. Die Gemüsepflanzen reagieren unmittelbar auf die Pflege. Zusätzlich wird auch das Verantwortungsbewusstsein der Kinder gestärkt: Sie übernehmen Verantwortung für ihren Acker, arbeiten eigenständig im Team und pflegen die Pflanzen mit viel Leidenschaft. Sie reflektieren sich als Konsument/-innen im globalen Gefüge, entwickeln Wertschätzung für die Natur und Lebensmittel. Sie setzen sich mit Fragen der Gerechtigkeit auseinander und erproben nachhaltige Handlungsalternativen. Also, ein tolles Projekt!



18.03.2019

Über den folgenden Link finden Sie unseren neuen Gesund macht Schule-Newsletter zum Thema „Ernährung – Wissen, was wir essen“:


12.03.2019

Pflanzaktion an der GGS Grefrath


12.03.2019

Wir sind bunt – und das ist gut so!


Unter diesem Motto fand in diesem Jahr unsere Karnevalsfeier  in der GGS Grefrath statt. Dieses Motto ist uns aber auch an allen anderen Tagen des Jahres wichtig. Bekräftigt haben alle Kinder und Erwachsene der Schule dies mit einem bunten Konfettipunkt auf unserem neuen Bild. Einen Punkt haben auch die Bürgermeisterin, Frau Stupp, und der Landtagsabgeordnete, Herr Rock, mit aufs Bild geklebt. Denn auch sie finden, dass das ein wichtiges Statement der Schule ist.


21.02.2019

Am Donnerstag, 28. Februar 2019 (Weiberfastnacht)

9 Uhr - Bunte Karnevalsfeier aller Klassen in unserer Halle – 

Gäste sind herzlich willkommen, 

auch unsere Bürgermeisterin und 

unser Landtagsabgeordneter Herr Rock 

werden mit dabei sein!



Freitag, 01.03.19 / Montag, 04.03.19 / Dienstag, 05.03.19 sind bewegliche Ferientage – also unterrichtsfrei!



Wir wünschen allen viel Spaß beim Feiern und Grefrath Alaaf!


11.02.2019

Materialliste Gemüse Ackerdermie



17.12.2018


Über den folgenden Link finden Sie den neuen Gesund macht Schule-Newsletter zum Thema Glück (Ich-Stärkung): 


12.12.2018

Unser Besuch im Landtag von Nordrhein-Westfalen ein Bericht von Pauline Remy


Als erstes mussten wir unsere Jacken in eine Kiste legen, die von einem Laufband durch einen Vorhang transportiert wurde. Danach sind wir in den Plenarsaal gegangen. Dort haben wir über ein Gesetz abgestimmt. Der Gesetzesvorschlag lautete: „Nur noch sechs Wochen Schulferien im Jahr.“ Keiner fand diese Idee so richtig toll. Danach waren wir im Presseraum. Dort hat uns der Landtagsabgeordnete Frank Rock sehr viel über seine Arbeit im Landtag erzählt und unsere Fragen beantwortet. Dann hatten wir alle Hunger und durften uns von einem Büffet etwas zu essen nehmen: Brötchen, Donuts, Joghurt und Getränke gab es für uns. Danach waren wir alle satt und haben viel vom Landtag in Düsseldorf gesehen und gehört.




12.12.2018

Einige Kinder der 4. Klassen proben ganz fleißig für die KÖLSCHE WEIHNACHT, die am 16.12.2018, 15:00 Uhr im Frechener Stadtsaal stattfindet. Eintritt ist frei! Auf dem Foto sieht man Kafi Biermann, der zu einer Probe zu uns nach Grefrath gekommen ist!




Kino-Vorstellung am 05.12.2018



28.09.2018


Elterncafè am 4. Oktober 2018 von 15 -17 Uhr. 

Für alle interessierten Eltern öffnen wir die Türen zu unseren neu eingerichteten Themenräumen! Kommen Sie gerne vorbei und schauen Sie sich an, was wir vor- und nachmittags im Musik- und Medienraum, im Forscherraum, im Atelier, im Mensch-ärger-dich-nicht-Raum, in der Bücherei oder in der Ruhe-Insel machen. Getränke, einen kleinen Imbiss und natürlich Gelegenheit zu Gesprächen gibt es natürlich auch!


Erinnerung: Ganztagsfortbildung des Lehrerkollegiums am Donnerstag, 20. September 2018. Unterrichtsfrei für alle Kinder!


Ausnahme: für diejenigen OGS- und Kurzbetreuungskinder, die sich angemeldet haben, findet in der OGS ein Programm statt. Der Schulbus fährt zur ersten Stunde und nach der 6.


03.09.2018

Hier finden Sie eine neue Ausgabe der Grefrather News, die auch schon in der Postmappe war.


03.09.2018

Vor den Sommerferien haben wir alle Eltern und Kinder um Ihre Rückmeldungen zur Segelzeit gebeten. Der allergrößte Teil war sehr positiv, aber auch Anmerkungen und Vorschläge haben wir sehr gerne entgegengenommen und werden Sie möglichst im neuen Schuljahr umsetzen.

Hier finden Sie die Auswertungen der Rückmeldungen.


19.06.2018

Informationen für das Schuljahr 2018/ 2019


Die Schulkonferenz der GGS Grefrath hat für das kommende Schuljahr folgende „besondere Tage“ beschlossen:


-Bewegliche Ferientage: 01.03.2019, 04.03.2019, 05.03.2019, 07.06.2019


-Ausgleichstag: 31.05.2019 (für den 25.05.2019)


-Pädagogische Ganztageskonferenz: 20.09.2019


-Pädagogische Ganztageskonferenz gemeinsam mit der OGS: 11.02.2019


An diesen Tagen findet kein Unterricht statt!

Für Kinder, die die OGS oder die Kurzbetreuung besuchen, besteht an diesen Tagen ein Betreuungsangebot, über das Sie jeweils vor dem Termin informiert werden.