07.07.2018

Unsere Viertklässler waren im Landtag


02.07.2018

Verkürzter Unterricht


Liebe Eltern,

die Wetterprognosen sagen für die kommenden Tage sehr heißes Wetter vorher.


Daher heißt es bei uns für den 3. bis 7. Juli 2018 "Verkürzter Unterricht wegen zu großer Hitze".


An diesen Tagen findet regulärer Unterricht bis einschließlich 4. Stunde statt, in diese Stunde integrieren wir die Segelzeit!

Sie können Ihre Kinder, wenn Sie nicht die OGS besuchen, bereits nach der 4. Stunde abholen. Dann fährt auch ein Schulbus. Ansonsten kommen die Kinder zu den regulären Schlusszeiten nach Hause.

Es ist uns aber nicht möglich, mit Ihnen allen zu telefonieren und einzelne Regelungen zu verabreden. Falls Sie Ihr Kind nicht persönlich abholen, geben Sie bitte Ihrem Kind für den betreffenden Tag eine schriftliche Erlaubnis mit, dass es früher die Schule verlassen kann. Ohne schriftliche Erlaubnis können wir kein Kind entlassen!

OGS-Kinder können Sie bereits nach dem Mittagessen (Klassen 1 und 2 um 12.35 Uhr, Klassen 3 und 4 um 13.30 Uhr) abholen. Auch hier kommen Sie bitte persönlich zum Abholen oder geben Sie eine schriftliche Erlaubnis mit.

Denken Sie unbedingt bei besonders heißem Wetter auch daran, Ihr Kind morgens mit Sonnenschutz und ausreichend Getränken zu versorgen.


Zusatz:

Für die Klasse 4b findet am Dienstag auf jeden Fall das Schwimmen statt (Ende nach der 5. Stunde) und auch die Kinder, die am Fußball- und Brennballturnier am Mittwoch teilnehmen, können dort nicht vor Turnierende ausscheiden. Auch unsere Nachmittagsveranstaltungen (Kinderdisco am Donnerstag, 17 Uhr und die Kunstausstellung am Freitag, 14.30 Uhr) finden statt!


19.06.2018

Informationen für das Schuljahr 2018/ 2019


Die Schulkonferenz der GGS Grefrath hat für das kommende Schuljahr folgende „besondere Tage“ beschlossen:


-Bewegliche Ferientage: 01.03.2019, 04.03.2019, 05.03.2019, 07.06.2019


-Ausgleichstag: 31.05.2019 (für den 25.05.2019)


-Pädagogische Ganztageskonferenz: 20.09.2019


-Pädagogische Ganztageskonferenz gemeinsam mit der OGS: 11.02.2019


An diesen Tagen findet kein Unterricht statt!

Für Kinder, die die OGS oder die Kurzbetreuung besuchen, besteht an diesen Tagen ein Betreuungsangebot, über das Sie jeweils vor dem Termin informiert werden.


11.06.2018

Eine Woche voller Highlights - mit zauberhaftem Abschluss!


Nun liegt sie schon hinter uns - unsere lang erwartete ZIRKUSWOCHE.


Ab Samstag wohnten die Cassellys mitsamt Ponys, Ziegen, Lamas und Hunden bei uns in Grefrath auf dem Dorfplatz. Am Sonntag waren wunderbar viele Helfer zur Stelle und mit vereinten Kräften und guter Laune wurde dann das große Zirkuszelt errichtet. Toll sah das aus!

Und dann gings los - erst mit Zuschauen und Staunen und dann mit den eigenen Proben. Unsere Schulkinder wurden im Laufe der Woche immer mehr zu Bodenakrobaten, Trampolinspringern, Seiltänzerinnen, Fakiren und Feuerakrobaten, alten Akrobaten, Clowns und Tuchakrobaten. Alles endete in zwei zauberhaften Shows, die alle Zuschauer begeisterten.


Außerdem gab es im Laufe der Woche noch weitere Veranstaltungen im Zirkuszelt:

einen schönen ökumenischen Gottesdienst, in dem alle noch einmal hören durften, dass jeder ganz viel kann und auch Gott sich über seine Menschen sehr freut.


Ein irres Konzert mit Lupo am Dienstagabend und wirklich toller Stimmung im Zelt.


Einen ruhigeren Lesungsabend am MIttwoch mit Geschichten rund um den Zirkus vorgetragen von Marc-Steffen Bonte (KSK Frechen), Torsten May (Boxweltmeister), Pastor Dürig (kath. Kirche) , Hans-Willi Meier (Bürgermeister a.D.), Susanne Stupp (Bürgermeisterin) und Kafi Biermann von den Bläck Föös.


Ein ganz besonderes Kinoerlebnis im Zirkuszelt - nachmittags für Kinder zeigte das Frechener Lindentheater JIM KNOPF und am Abend dann THE GREATEST SHOWMAN.


Für diese Woche möchte ich vielen DANKE sagen:


dem tollen Kollegium der GGS Grefrath


unserer Sekretärin und unserem Hausmeister, sowie den Mitarbeiterinnen der OGS


dem Förderverein


der "Zirkustruppe", die die Abendveranstaltungen so großartig vorbereitet hat


allen Eltern, die beim Zeltauf- und Abbau außerordentlich zupackend dabei waren, und all denen, die einen Beitrag zum tollen Büffet geleistet haben

und vor allem unserer ZIRKUSFAMILIE CASSELLY, die mit so viel Engagement, Kompetenz und Herzlichkeit die Woche bei uns gestaltet und geprägt hat.


Dagmar Falcke




04.06.2018

Unsere langerwartete Zirkuswoche hat begonnen!


Ein ganz großes DANKESCHÖN an alle Eltern, die beim Aufbau des Zeltes geholfen haben. 
Und auch an unsere Sponsoren: KREISSPARKASSE, RWE, ESK-SIC GmbH, Stadt Frechen, Fa. Erbes. Außerdem wurde bei der Beerdigung unserer ehemaligen Kollegin Karin Nathusius auch zum Teil für unser Zirkusprojekt gespendet.



01.06.2018

Leider ist heute der Sponsorenlauf wegen dem schlechten Wetter ausgefallen. 

Der Sponsorenlauf wird jetzt an einem anderen Tag stattfinden. Wann der Sponsorenlauf stattfinden wird, wissen wir noch nicht, aber wenn wir es wissen, informieren wir Sie.

Leonie, 4a, Homepage-AG


29.05.2018

Unsere Zirkuswoche an der GGS Grefrath: 

Der Vorverkauf geht weiter – während der Öffnungszeiten des Sekretariats! 

Montags, mittwochs und freitags vormittags!


29.05.2018

Spardabank-Wettbewerb: 

Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns bei dem Sparda Bank Wettbewerb unterstützt haben. 

Wir sind auf Platz 23 gelandet und bekommen nun 2000€ für unsere Ruhe-Insel!


09.05.2018

Liebe Eltern, 

der Wetterbericht sieht zwar für den Himmelfahrtstag nicht toll aus, aber für den Freitag durchaus okay. 

Daher gehen wir davon aus, dass die Bundesjugendspiele für die Klassen 3 und 4 am 11.Mai wie geplant stattfinden können!



22.04.2018

Liebe Eltern und Freunde der GGS Grefrath, 

wir nehmen am Wettbewerb SpardaSpendenWahl teil!


Hierin unterstützt die Spardabank Projekte von Schulen, die wiederum möglichst viele online-Unterstützer haben. Wir haben uns dort mit dem Projekt „Ruhe-Insel“ beworben. Was sich dahinter Schönes für die Kinder der GGS Grefrath verbirgt, können Sie unter https://www.spardaspendenwahl.de/profile/ nachlesen. 

Vom 18. April ab 8 Uhr bis 17. Mai 2018 um 18 Uhr kann jeder kostenlos mitentscheiden, welche Projekte gefördert werden. Es wird online mittels einer SMS-Verifizierung abgestimmt. Zur Teilnahme an der Abstimmung gibt der Nutzer auf dem Profil einer Schule seine Mobilfunknummer ein. An diese wird eine SMS mit drei Abstimmcodes versendet, jeder Teilnehmer besitzt also drei Stimmen.
Die Abstimmcodes sind nach Versand der SMS für 48 Stunden gültig. Diese können beliebig auf die teilnehmenden Schulen verteilt oder alle drei für eine Schule eingegeben werden. Nur deutsche Mobilfunknummern können teilnehmen. Der SMS-Empfang innerhalb der EU ist kostenlos, es entstehen durch die Abstimmung keine Kosten. Die Mobilfunknummern dienen ausschließlich der Abstimmung, sie werden nicht für Werbezwecke verwendet. Bis zum Ablauf des Wettbewerbs werden sie verschlüsselt gespeichert und danach komplett gelöscht.

Am besten jetzt gleich unter folgendem Link abstimmen:

Gerne können Sie diese Mail, bzw. den Link auch an Verwandte und Freunde weitergeben, denn so steigen unsere Gewinnchancen.

Dagmar Falcke, Schulleiterin der GGS Grefrath, Frechen


08.03.2018

Unter diesem Link finden Sie den neuen Gesund macht Schule-Newsletter zu dem Thema „Bewegung und Entspannung im Unterricht“, der auch schon in der Postmappe ist.



08.03.2018

Am Montag war das WDR Sinfonieorchester mit dem Dackl zu Besuch an der GGS Grefrath! :)



23.02.2018

Ein Dackelkonzert an der GGS Grefrath: am 5.März 2018, 12 Uhr – 12.50 Uhr!

Daher ändert sich an diesem Tag das Unterrichtsende für unsere Erst- und Zweitklässler. Die Segelzeit findet an diesem Tag für Klasse 1 und 2 bereits in der 4. Stunde statt. Der Schulbus fährt unmittelbar nach dem Konzert. Die Unterrichtszeiten von Klasse 3 und 4 sind nicht betroffen, die Segelzeit findet im Anschluss an das Konzert statt. 

Zusammen mit den Musikerinnen und Musikern des WDR Sinfonieorchesters reist der freche Mischling quer durch Nordrhein-Westfalen und besucht Grundschulen. Auf die Schülerinnen und Schüler der GGS Grefrath wartet eine ganz besondere Musikstunde: mit dem  Dackl treffen wir den berühmten Komponisten Joseph Haydn. Dazu gibt es natürlich jede Menge Musik – live gespielt von Kammermusikensembles des WDR Sinfonieorchesters.


22.02.2018

Wichtige Erinnerung für unsere Eltern: 
Am 02.03.2018 findet eine Ganztagskonferenz des Kollegiums und der OGS-Mitarbeiterinnen statt. Daher findet an diesem Tag kein Unterricht statt!

(Für Kinder, die die OGS oder die Kurzbetreuung besuchen, wird eine Betreuung angeboten. Dazu fand bereits eine Abfrage statt.)


02.02.2018

„Fahrplan für die tollen Tage“

An Weiberfastnacht, dem 8.2.2018, beginnt das karnevalistische Treiben in unserer Schule erst um 8.45 Uhr und endet bereits um 11.35 Uhr. Falls das zeitlich für Sie nicht passt, findet ab der 1. Std. eine Betreuung statt. Zur 1. und zur 2. Stunde, sowie nach der 4. fahren die Schulbusse, auch nach der 6. Stunde für die Kinder der Kurzzeitbetreuung. Zu Beginn des Weiberfastnachttages (9.00Uhr) werden wir wieder gemeinsam mit allen Klassen in der Turnhalle eine bunte Karnevalsfeier veranstalten. Eltern können gerne zu dieser Feier dazukommen. Wie auch in den letzten Jahren dürfen Waffen sowie weitere gefährliche Accessoires nicht mit in die Schule gebracht werden.

Unterrichtsfreie Tage rund um Karneval sind: 09.02.18 (Freitag), 12.02.18 (Rosenmontag), und 13.02.18 Veilchendienstag.

 

Wir wünschen allen viel Spaß an den Karnevalstagen!



19.01.2018

Hier eine Ausgabe der neuen Grefrather News, die auch schon über die Postmappen verteilt wurden:


13.01.2018

Nach unserem Elternabend am letzten Donnerstag haben wir hier nochmal unser Konzept zu den Segelzeiten für Sie.

Außerdem finden Sie auch hier einen Vergleich von Beispielsstundenplänen vor und nach der Segelzeit.





04.12.2018

Liebe Eltern,

in diesem Jahr wird für die Stadtranderholungsmaßnahmen im Ferienjahr 2018 ein Online-Reservierungsverfahren als Pilotprojekt gestartet. Hiermit wird dem häufig geäußerten Wunsch vieler Frechener Familien entsprochen.

Aus diesem Grund erschien heute am Montag, den 04.12.2017, eine Sonderausgabe der jährlich erscheinenden Ferienzeitschrift „Hallo Du“ mit dem Titel „Hallo Du – Stadtranderholung 2018“. 


Hier gelangen Sie zum Online-Reservierungsverfahren für 2018:


02.12.2017

Die Adventszeit beginnt und die GGS Grefrath lädt Sie alle herzlich ein zum Adventssingen am Montagmorgen 

(4.12., 11.12., 18.12., jeweils 8 Uhr in unserer Turnhalle). 

Außerdem sind Sie herzlich willkommen zu unserem Adventsfenster am Donnerstag, 7.Dezember 2018 um 17.30 Uhr, 

sowie zum Weihnachtsgottesdienst am letzten Schultag, 22. 12.2017 um 10.30h in der Kirche in Grefrath. 


Ihnen allen eine schöne Adventszeit!


14.11.2017

Die Laternen der Viertklässler in der Zeitung:



10.11.2017

Erinnerung:

Am kommenden Montag, dem 13.11.2017 haben wir Lehrer eine Ganztagskonferenz, die Schule bleibt dann für die Schüler geschlossen. Die OGS ist für angemeldete Kinder offen.


Nachdem unser Wandertag bei fast trockenem Wetter doch stattfinden konnte, wünschen wir allen nun ganz schöne Herbstferien!


25.10.2017

Anlässlich der Sitzung der Stadtschulpflegschaft am 10.07.2017 haben die Abteilungen Schule und Jugendförderung der Stadtverwaltung mit den ElternvertreterInnen vereinbart, einen Text zur Schulferienbetreuung in Frechen zu verfassen.


Hier ein Link zum Text, der in der OGS-Rubrik unten zu finden ist.


25.10.2017

Vorstellung des Workshops des Schuljahres 2017/ 2018



19.10.2017

Wandertag….. wir hoffen, dass es morgen so gehen kann: 


Wir machen uns mit allen Kindern auf den Weg , nehmen dabei auch ein wenig Regen in Kauf und entscheiden dann unterwegs, ob wir ggf. früher zur Schule zurück kehren. Dort werden wir dann in den Klassen gemeinsam spielen. Der Tag endet für alle Kinder nach der 4. Stunde, auch wenn wir nicht die ganze Zeit unterwegs sein sollten.


18.10.2017

Aktuelles zu unserem geplanten Wandertag: 


Zur Zeit ist das Wetter ja wunderbar….. allerdings sieht der Wetterbericht für Freitag nicht mehr ganz so toll aus. 

Wenn aber, wie angesagt, nur leichte Schauer zu erwarten sind, findet der Wandertag statt. 

Geben Sie Ihrem Kind dann unbedingt eine Regenjacke mit!


(Morgen finden Sie an dieser Stelle die endgültige Entscheidung)


Wir laden alle Schulkinder und Ihre Eltern zu einem Tag der offenen Tür an unserer Schule ein.

Am 6. Oktober von 8 bis ca. 10 Uhr gibt es wichtige Informationen und eine Schnupperunterrichtsstunde.



Außerdem eine Info für unsere Viertklässler: 

Tage der Offenen Tür an weiterführenden Schulen:
Hauptschule Herbertskaul 13.01.2018
Realschule Frechen 25.11.2017
Mater Salvatoris 25.11.2017
Gesamtschule Sindorf 25.11.2017
Gymnasium Frechen 02.12.2017


Und eine Info für alle Dritt- und Viertklässler: 


Schulgottesdienste und Messen finden bis zum Ende des Jahres nur einmal im Monat statt, und zwar am 
Mittwoch, 20.09.2017
Mittwoch, 18.10.2017
Mittwoch, 22.11.2017
Jeweils 8 Uhr. Eltern sind uns herzlich willkommen!


Hallo zum neuen Schuljahr 

sagen wir allen neuen Erstklässlern in der Löwen- und in der Schafklasse!
Und natürlich auch allen Zweit-, Dritt- und Viertklässlern!

Wir laden ganz herzlich ein

zum Tag der offenen Tür für Schulneulinge

zum Schuljahr 2018/19!

Datum: Fritag, 6. Oktober 2017

Beginn: 8 Uhr

Zuerst bekommen alle zukünftigen Erstklässeler gemeinsam mit ihren Eltern eine kleine Einführung in die Schule in Grefrath.

Danach erleben Eltern und Kinder eine echte Schulstunde.

Und im Anschluss gibt es eine genauere Vorstellung unserer Schule für die Erwachsenen und die Möglichkeit für alle Kinder in unserer OGS zu spielen.

Für eine kleine Stärkung ist auch gesorgt.


In den Herbstferien bei uns!

„Sprache bewegt“®, ein Sprachförderprojekt des KSB Rhein-Erft e.V.

„Sprache bewegt“® ist ein Integrationsprojekt des KreisSportBundes für Schüler/innen mit Migrationshintergrund und Schüler/innen aus sozial schwachen Familien.

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr ausgewählt wurden!

Sprachförderung, Schwimmunterricht und das Thema gesunde Ernähung wird mit den teilnehmenden Kindern in der 1. Woche der Herbstferien auf dem Programm stehen.